E-Jugend

Mannschaftsfoto

Mannschaftsfoto folgt...

Trainingszeiten

Mittwoch 16:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag 18:00 - 19:00 Uhr Sonnenbrunnenhalle
Freitag 16:30 - 18:00 Uhr

 

 

E1-Jugend des TV Möglingen spielt eine überragende Punktspielrunde

Die E1-Jugend des TV Möglingen, überwiegend Kinder des Jahrgangs 2008, haben nach den Sommerferien ihre 5 Pflichtspiele der Qualifikationsrunde des Bezirkes Enz-Murr sehr erfolgreich absolviert. Alle Spiele wurden von den Kindern in souveräner Manier gewonnen, was zum klaren Gruppensieg führte.

Dabei begann es zunächst gar nicht so gut. Im ersten Spiel traf man im Heimspiel auf die Jugendspielgemeinschaft von TuS Freiberg/SGV Pleidelsheim und man lag bereits nach 10 Sekunden mit 0-1 im Rückstand. Jedoch mit zunehmender Spieldauer kamen die Jungs vom TVM immer besser ins Spiel. Die drückende Überlegenheit erzeugte zahlreiche Torchancen. Mit zwei herrlichen Freistoßtoren wurde das Spiel gedreht und verdient gewonnen.

Für das zweite Spiel musste die E1-Jugend des TVM beim FV Markgröningen antreten. Hier konnte eine von Beginn an eine spielerische Überlegenheit gezeigt werden und deutlich mit 8-3 (Halbzeit 3-0) gewonnen werden.

Am dritten Spieltag kam es zur Begegnung mit MTV Ludwigsburg. Brachte dieser Gegner letztes Jahr der (damaligen) E2-Jugend mit 1-3 noch die einzige Niederlage bei, sollte dieses Mal einiges gut gemacht werden. Jedoch mit 12-0 (Halbzeit 3-0) fiel die „Revanche“ unerwartet hoch für die TVM-Kicker aus.

Am 4.Spieltag war wieder ein Heimspiel angesagt, gegen die E1-Jugend vom SV Poppenweiler. Die heimischen Zuschauer und die Kinder hatten genug Grund zum Jubel; wurde das Spiel doch wieder klar mit 11-0 für den TVM entschieden.

Mit Spannung erwarteten Kinder wie Eltern den letzten Spieltag, an dem unsere E1-Junioren zum FSV Oßweil reisen mussten. Da der Gegner ebenfalls seine vorausgegangen 4 Spiele siegreich beenden konnte, kam es zu einem echten Endspiel um den Gruppensieg. Nach nervösen Anfangsminuten kamen die TVM-Kicker immer besser zum Zug und erzielten den verdienten Führungstreffer zum 1-0.

In der letzten Minute der ersten Halbzeit gab es eine Schrecksekunde, als der Gegner einen Handneunmeter zugesprochen bekam. Aber der fehlerlos spielende Keeper im TVM-Tor parierte den Strafstoß bravourös und rettete die Führung in die Halbzeitpause. Im zweiten Abschnitt konnte unsere E-Jugend eine deutliche Spieldominanz erzwingen, und 2 weitere Tore ergaben den 3-0 Endstand.

Insgesamt wurde also in den 5 siegreichen Spielen eine Tordifferenz von 36-4 erzielt. An dieser alles überragenden Punktspielrunde nahmen folgende Spieler teil (in Klammern die Spielteilnahmen):

Arda Ceran (5), Benedikt Adjedje (5), Bernhard Kellerstrass (5), Luis Oettinger (2), Malik Han (5), Marc Blatz (3), Mick Flammer (5), Muhamed Demirovic (1), Nicklas Saftenberger (1), Onur Ceran (5), und Quentin Hieronymie (5)

Auch die neuformierte E2-Jugend nahm an der Qualifikationsrunde teil. Allen Beteiligten war von Vornerein klar, dass diese Mannschaft nicht die gleiche Erfolgsserie spielen könnten. Dennoch haben auch diese Kinder mit Herzblut gekämpft und ihre Spieler sportlich fair absolviert.

Besonderes Highlight war hier das Spiel gegen SV Poppenweiler, welches mit 6-1 gewonnen werden konnte. Insgesamt reichte es für die E2-Junjoren zu einem 5. Platz.

Folgende Spieler hatten ihren Spaß in der E2-Jugend (in Klammern die Spielteilnahmen):

Anil Kunduru (4), Bayro Kunduru (4), Dzelil Secovic (5), Edgar Korolew (4), Lenny Knühl (5), Luis Oettinger (2), Marc Blatz (2), Nicklas Saftenberger (4), Zakaria Badr (5);

Sei noch erwähnt, dass bei der E-Jugend des TV Möglingen alle spielberechtigten Kinder jedes Mal zum Einsatz kommen. Damit wird den Kindern die Freude am Fußball und Mitglied des TVM zu sein gegeben. Das Trainer- und Betreuerteam freut sich über jedes weitere Kind, das am E-Jugendfußballspiel teilnehmen möchte.

Interessiert? Dann kommt doch ´mal einfach zum Training. Jeden Mittwoch und Freitag um 16:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Möglingen.

Ein großer Danke geht an das Betreuerteam der E-Jugend. Jörg als Betreuer der E2-Jugend und Serap Han als Betreuerin der gesamten E-Jugend. Außerdem bedankt sich die Abteilung Fußball beim Trainerteam der E-Jugend. Ihr ALLE leistet eine super Arbeit und opfert viel Freizeit, vielen Dank!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok