Gemischte D-Jugend

GD 1718 0

   Jahrgang: 2006/2007

   Trainingszeiten:

   Di. 18:00 - 19:30 Uhr
   Stadionhalle

   Do. 17:00 - 18:00 Uhr
   Stadionhalle

      e mail

    Trainer:

     Stephanie Bermanseder
     Francis Tief

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinten von links: Anna, Sarah, Stefan, Alessandro, Jakob, Benjamin, Vincent, Jordan

Vorne von links: Felix, Mika, Chiara, Jana, Julian, Angelo

Es fehlen: Trainerin Stephanie Bermanseder, Trainerin Francis Tief

 

Unsere Mannschaft der gemischten D-Jugend geht nun bereits das zweite Jahr für den TV Möglingen auf Torejagd. In der letzten Saison, in welcher alle Spielerinnen und Spieler frisch aus der E-Jugend in die ältere Jugend wechselten, spielte das Team nach einer anspruchsvollen Qualifikation noch in der Kreisliga. Aus dieser Klasse verabschiedete sich die Mannschaft um Trainergespann Stephanie Bermanseder und Francis Tief mit einem tollen zweiten Platz in der Staffel und qualifizierte sich somit sogar noch für die Endrunde, die in Möglingen stattfand.

Fast übergangslos ging es nach Ostern dann bereits in die Qualifikation für die Hallenrunde 2018/2019. Nun machten sich die Erfahrungen aus der ersten Saison, das zweimal wöchentlich stattfindende Training, die mannschaftliche Geschlossenheit und die großartige Einstellung und Entwicklung der Kids bemerkbar. Das Team konnte ein Qualifikationsspiel nach dem anderen für sich entscheiden und stand schließlich am 17. Juni 2018 in der entscheidenden Endrunde. Hier ging es im finalen Kräftemessen mit dem HC Metter-Enz um die Spielklassenzugehörigkeit für die kommende Runde. Auch hier zeigte die Mannschaft erneut was in ihr steckt und erkämpfte sich vor den erstaunten und sichtlich stolzen Augen vieler mitgereister Eltern und Fans einen grandiosen Sieg und sicherte sich somit die Teilnahme in der höchsten Spielklasse der D-Jugend.

Nun startet die gemischte D-Jugend in der kommenden Hallenrunde 2018/2019 in der Bezirksliga und wird dort auf die Mannschaften der SG BBM Bietigheim, der HABO Bottwar, des SV Salamander Kornwestheim, des HC Oppenweiler/Backnang, der HB Ludwigsburg, der HSG Neckar FBH und der HSG Marbach/Rielingshausen treffen. Bis dahin heißt es weiter fleißig trainieren und die vorhandenen Stärken weiter ausbauen und festigen.

Wer auch Interesse an unserem Training und dem tollen Team hat, darf gerne mal zum Schnuppern vorbeikommen. Wir freuen uns auch in Zukunft über reges Interesse und weiteren Zuwachs.

                            

 

TVM Flyer Jugend 2018 01 flyal 001 2 TVM Flyer Jugend 2018 01 flyal 002 1

 

   

Kommende Spiele Handball

Premium-Sponsoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok